Logistik KPI Report 2021

Anfang des Jahres haben wir mehr als 100 Logistik-Experten zu den wichtigsten KPIs für ihr Unternehmen befragt.

  • Einblicke in die aktuelle und angestrebte Logistiksteuerung von 100+ Logistik-Experten.
  • Eine Auflistung der wichtigsten KPIs für eine transparente und verlässliche Logistik & Supply Chain.
  • Hilfreiche Einblicke wie Digitalisierung und KPI-Steuerung in der Logistik und Supply Chain erfolgreich implementiert werden.
Jetzt herunterladen

Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick

01

Mangelhafte Digitalisierung

Obwohl mit der Corona-Krise als Katalysator und Antreiber der Digitalisierung bereits viele Unternehmen ihr operatives Geschäftsmodell bereits umgestellt bzw. angepasst haben, klagen beinahe drei Viertel der Befragten über unzureichende Datenverfügbarkeit.

02

Kosten-Fokus

Es ist keine Überraschung, dass kostenbezogene Faktoren eine maßgebliche Rolle in der strategischen Logistiksteuerung spielen. Neben der gewünschten hohen Liefer- und Lagerqualität ist es für die Befragten auch essentiell, die entstehenden Kosten so gering wie möglich zu halten.

03

Die Zukunft liegt in der Cloud

Lieferketten transparenter zu gestalten mit einer ständigen Datenverfügbarkeit für alle Supply Chain Kollaborateure einher. Wenn Lagerbestände und Hofprozesse digital verwaltet werden, ist ein einfaches Skalieren möglich und Risiken können minimiert werden.

Wir sind TradeLink

...ein 2020 gegründetes Logistik-Startup mit Sitz in der Technologie-Metropole München. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die Vision, eine Kollaborationslösung zu entwickeln, die die Logistik revolutionieren wird. Schon heute können mit unserem intuitiven Tool Hofprozesse detailliert getracked und verbessert werden - für mehr Transparenz entlang der gesamten Lieferkette.

200+

Firmen verlassen sich bereits jeden Monat auf TradeLink.

20%

höhere Lagerkapazität und Reduzierung des Umlaufvermögens.

30%

Kosteneinsparungen bei Prozessen im Warenein- und Ausgang.

100%

Transparenz über die Performance von Lieferpartnern und Dienstleistern.

"Da TradeLink ohne kompliziertes EDV-Projekt zu implementieren ist und eine sehr breite Anpassungsmöglichkeit in der Darstellung des Hofes und der dazugehörigen Prozesse bietet, ist eine praxistaugliche Lösung garantiert."

Andreas Schaffler - Leiter Logistik

"Keine Angst vor Digitalisierung im Wareneingang! Eure Mitarbeiter*innen lernen den Umgang mit dem Tool schnell, (fast) egal wie digital-affin!

Lucian Berkmüller - Manager Logistiksteuerung

Jetzt Report herunterladen